Schrenk

 

 

Schrenk-Verlag - das Programm

Das lieferbare Programm unseres Verlages (Abb. rechte Spalte) erstreckt sich auf die Reihen "Buchfranken", "Auf den Spuren der Dichter und denker durch Franken", "Fränkische Geschichte", "Edition Altmühlfranken" "Varia" und modernes Antiquariat.

Schrenk-Verlag - die Reihe "Buchfranken"

Klicken Sie das einzelne Cover an und Sie erfahren alle Details über jedes einzelne Buch der Reihe "Buchfranken". Auf diesem Weg können Sie jedes Buch auch online bei Ihrer Buchhandlung vor Ort bestellen!!!

 

Alleunsere Bücher sind im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) und bei knv, libri und amazon gelistet,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt die Bücher der Reihe "Buchfranken" online bestllen. Einfach das Cover anklicken und ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) einlinken. Dort können Sie jeden unserer Titel bei der Buchhandlung Ihrer Wahl bestellen (oder bei uns per Email schrenk@buchfranken.de, wenn keineBuchhandlung in Ihrer Nähe ist).

Sie können die Buchreihe "Buchfranken" auch abonnieren (entweder bei Ihrer Buchhandlung oder bei uns per Email: schrenk@buchfranken.de)

Unser komplettes Programm ist auch in folgenden Katalogen vertreten:

 

 

 

Detailansicht (PDF, 180 KB)

 

+++ Rückblick 2016/2017 ++

Am 24. April 2016 wurden in der Vereinsgaststätte "Zur Heimat" in Nürnberg - Gostenhof die fünf neuen Titel der 2. Staffel der Öffentlichkeit vorgestetllt. Bei einem Presse-Essen informierten die beiden Herausgeber Dr. Hermann Glaser und Dr. Johann Schrenk die Vertreter der Printmnedien, des Rundfunks und des Fernsehens über die neuen Bücher in der Reihe "Buchfranken". Mit dabei waren auch etliche Autoren, ebenso Vertreter von Projekten, die in nächster Zukunft geplant sind (In Franken wieder Heimat finden ... s.u.). Im Bild oben v.l. Prof. Dr. Lindenmeyer (Autor), Steffen Radlmaier (NN), Herbert Heinzelmann und Frau Vogt (NZ), Dr. Wolfgang Mück (Autor), Hermann Scholz (Ehrengast);

Dr. Prölß-Kammerer (SPD-Stadträtin), Helmut Schwarz (Autor), Dr. Franz Sonnenberger (Autor), Siegfried Kett (Autor) und Dr. Thomas Röbke (Autor).

Dr. Doris Katheder von der Caritas Pirckheimer-Akademie, die für den Sonderband "In Franken wieder Heimat finden" gemeinsam mit Max-Josef Schuster die heute in Nürnberg lebende Künstlerin Somayeh Farzaneh aus dem Iran (im Bild unten) interviewte. Die Iranerin Somayeh Farzaneh lebt heute in Nürnberg und wird in dem Buch von Dr. Doris Katheder und Max-Josef Schuster interviewt.