Schrenk

 

 

Schrenk-Verlag

Der Schrenk-Verlag wurde, gemeinsam mit der Buchhandlung Dr. Schrenk (seit 2016 im Besitz von Melena Renner) im Oktober 1982 gegründet und umfasst in seinem Programm (s.u.) eine anspruchsvolle Auswahl an Literatur über und aus Franken.

Unser lieferbares Verlagsprogramm besteht aus verschiedenen Buch-Reihen:

1. Reihe Auf den Spuren der Dichter und Denker durch Franken:

 

2. Reihe Buchfranken:

3. Reihe Fränkische Geschichte:

4. Reihe Fränkische Profile:

Edition Altmühlfranken:

Varia & Modernes Antiquariat, nur noch wenige Restexemplare mit UVP vorhanden:

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Zuletzt aktualisiert: 28.8.2018

nach oben

 

Neue Edition "Weimarer Klassik" im Schrenk-Verlag

Im Schrenk-Verlag ist jüngst eine Ausgabe der Buchreihe "Mittwochsfenster" (Schiller-Studien) der Goethe-Gesell-schaft Dresden erschienen. Dies wird der Grundstock sein für eine "Edition Weimarer Klassik", die künftig im Schrenk-Verlag erscheinen wird. Nächster geplanter Titel ist eine Arbeit aus der Goethe-Gesellschaft Essen über August von Kotzebue. Auch die Publikation der Goethe-Gesellschaft Gunzen-hausen "Goethes Franken", die bislang in der Reihe "Auf den Spuren der Dichter und Denker durch Franken" (Bd. 3; s. Spalte links) erschienen ist, soll in der "Edition Weimarer Klasik" neu herausgegeben werden.

++++++++++++

Unsere 5 Neuerscheinungen in der Reihe "Buchfranken":

Am schnellsten bei uns bestellen (formlos mit einer Email)

+++++++++++++++++

Unser "Flagschiff" im Verlag:

Franken - eine deutsche Literaturlandschaft

Aktuelle Rezensionen zur "Literaturlandschaft Franken"

Rezension in "Literaturkritik.de"