Schrenk

 

 

Liebe Freunde der fränkischen Literatur,

Auch der Buchfrühling 2018 wird wieder bunt und um zwei Bücher facettenreicher! Zum Frühlingsbeginn erscheint zunächst von Dr. Dieter Gärtner sein neues Werk "DER MEDICUS VON BAMBERG", eine hostorische Erzählung aus dem mittelalterlichen Bamberg und zeitgleich von Friedrich Held seine biografische Erzählung "WAS HABE ICH EUCH GETAN?" über das Leben einer Jüdin in Franken (Wassertrüdingen) - beide Titel als Band 16 und Band 17 in der Reihe "Buchfranken". Demnächst mehr dazu an dieser Stelle.

+++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUELLES +++ AKTUE

Soeben erschienen: unsere beiden neuen Bücher über den "Fußball in Franken":

29. Januar 2018, Hermann Glaser, Manfred Schreiner und Johann Schrenk präsentierten in der Stadtbibliothek (Foyer) in Nürnberg um 11 Uhr das Buch "Mit schüchternem Stolz und späten Vergnügen - Hermann Kesten in Franken und Nürnberg" (Buchfranken, Bd. 14). Hier mehr zum neuen Buch in unserer Buchreihe Buchfranken. Im Bild Manfred Schreiner, Vors. der Kesten-Gesellschaft vor "seinem" Publikum. Johann Schrenk trug - sehr zur Freude der Gäste - Texte aus dem Werk von Hermann Kesten vor. Foto J. Schrenk

14. Februar 2018, 20 h, Buchvorstellung "Buchfranken-Theaterbuch" (Buchfranken, Bd. 15) im Gostner (Loft), Szenische Lesung mit Schauspielerin Michaela Domes und dem Musiker Budde Thiem, mehr... Im Bild v. l. Thomas Witte und Gisela Hoffmann (Gostner Hoftheater), Michaela Domes (Autorin, Herausgeberin und Moderatorin) und Budde Thiem am Klavier. Foto J.Schrenk

25. Februar 2018, 11 h, Buchvorstellung "Buchfranken-Theaterbuch" im Fürther Stadttheater, Szenische Lesung mit Budde Thiem, Michaela Domes und Hermann Glaser, mehr...

Neuerscheinung: Unser neuer Bildband "Lichtbild(n)er" des Nürnberger Meisterphotographen Horst Schäfer. Im Museum Industriekultur in Nürnberg haben wir ihn vorgestellt. Über 130 Zuhörer hatten sich eingefunden. Es war eine beeindruckende Geburtstagsfeier für den 85-jährigen Photographen Horst Schäfer.

Die beiden Fotos zeigen links im Bild am Podium (v.l.) Hermann Glaser, der Herausgeber des Buchs, Horst Schäfer (der Jubilar, der an diesem Tag 85 Jahre alt wurde) und Michael Aue von der Medienwerkstatt. Rechts das begeisterte Publikum im Museum Industriekultur. Fotos: Johann Schrenk

Neuerscheinung: Im November haben wir unsere Neuerscheinung "Die ganze Welt ist Bühne" im Staatstheater Nürnberg (Schauspiel) vorgestellt. Zu der szenischen Lesung mit Hermann Glaser, Michaela Domes und Budde Thiem kamen viele Theaterfreunde aus der Region; im Bild rechts Klaus Kusenberg mit Hermann Glaser, Zum Buch

Michaela Domes, Schauspielerin und Regisseurin, hat gemeinsam mit Prof. Dr. Hermann Glaser für die Reihe "Buchfranken" ein neues szenisches Format entwickelt, das als Vorlage für die Präsentationen der Reihe Buchfranken und die Vorstellung einzelner Bücher daraus dient. In den meisten Fällen treten sie und Hermann Glaser bei diesen Veranstaltungen (s.u.) gemeinsam mit Budde Thiem auf, der das Programm musikalisch begleitet und dabei auch als Liedtexter und Sänger auftritt. Michaela Domes wurde in Göppingen geboren, Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, Festengagements in Heilbronn, Staatstheater Hannover, Staatstheater Nürnberg, seit 2004 freischaffende Künstlerin. Kulturpreis-Trägerin der Stadt Nürnberg (Stipendium). Sie hat das Buch "Die ganze Welt ist Bühne" in der Reihe Buchfranken herausgegeben, das am 26. Novemberin im Staatstheater Nürnberg vorgestellt wird (im Bild rechts Michaela Domes gemeinsam mit Dr. Hermann Glaser).

 

+++ Rückblick +++ Rückblick +++ Rückblick +++ Rückblick +++ Rückblick +++ Rückblick +++

Vor vollem Haus wurde in der Willibaldskirche in Weißenburg das Walburga-Oratorium von Dr. Reinhard Knodt aufgeführt. Mehr

29. November 2017, 19 Uhr, Die Kulturinitiative Altmühlfranken (KIA) präsentierte das neue Buch "Gedichte von Jugendlichen" im Rahmen des Jugendliteraturpreises Altmühlfranken und lobte den neuen Wettbewerb für 2018 aus (dazu in Kürze die Details an dieser Stelle). Im Bild die stolzen Autoren mit ihren neuen Gedicht-Büchern. Links Katrin Schramm von der KIA, Herr Schiebstadd von der Sparkassen Mittelfranken-Süd (Hauptsponsor); 3.v.r. rechts: Kleinverleger Johann Schrenk mehr...

 

Von uns empfohlene Links

Walter-View

Buchhaus Schrenk

 

 

 

Anklicken und alle unsere lieferbaren Bücher jetzt online bei Ihrer Buchhandlung bestellen!

Falls keine Buchhandlung in Ihrer Nähe ist, können Sie alle unsere Bücher auch direkt bei uns im Verlag bestellen. Wir haben immer ausreichend Bücher auf Lager und liefern umgehend an Sie aus!

Mailen Sie an schrenk@buchfranken.de, mit Ihrer Bestellung - und Sie erhalten die Bücher um-gehend mit Rechnung nach Hause.

++++++++++++++++++++

Unser "Flagschiff" im Verlag: Franken - eine deutsche Literaturlandschaft - erscheint demnächst als Studienausgabe im Doppelband (Bd. 1, H. Glaser, Deutsche Literaturgeschichte; Bd. 2, H. Glaser, Fränkische Literaturgeschichte). Rezension in "Frankenland" - Heft 4/2017

Demnächst erscheint der Titel in 2 Ausgaben (Bad. 1 Dt. Lieteraturgeschichte und Bd.2 Fränk. Literaturgeschichte)

+++++++++++++++++++++

"Buchfranken" jetzt mit 15 Bänden auf dem Markt und komplett neu im aufgefrischten Cover-Design

+++++++++++++++++++++

Neu-Erscheinung 2017:

Am 1. August 2017 erschien im Michael-Müller-Verlag, Erlangen, die 10. Auflage des Reiseführeres "Altmühltal und Fränkisches Seenland" von Johann Schrenk.

Jetzt diesen Reiseführer bei Ihrer Buchhandlung online bestellen!

+++++++++++++++++++++

Im November 2016 erschienen: Das neue Landkreisbuch Weißenburg-Gunzenhausen

Jetzt "Altmühlfranken" bei Ihrer Buchhandlung online bestellen!